Tue täglich, wer du sein willst

Manchmal geht es nicht darum, was du machst. Manchmal ist es wichtiger, dass du es machst. Nicht dass du produktiv bist. Sondern dass du aktiv bist. Dass du kontinuierlich dran bleibst.

Es ist egal, ob es um Ernährung, Fitness, Schreiben, Interviews, Lernen oder etwas anderes geht. Wichtig ist, dass du dabei bleibst. Täglich daran arbeitest, dein Ziel zu erreichen. Deine Gewohnheiten prägen, wer du letztendlich bist. Du wirst, was du täglich tust.

>