Fortschritt

Warum solltest du dich auf den Fortschritt fokussieren, wenn es überall nur um Ergebnisse geht? Letztendlich sind Ergebnisse wichtig, oder?

Ja natürlich. Doch wenn du dich auf das Ergebnis fokussierst, gewinnst du einmal. Wenn du dich stattdessen auf den Prozess und die Entwicklung fokussierst, gewinnst du immer und immer wieder.

Es geht nicht darum, einmal gute Ergebnisse zu erlangen. Nein. Du willst immer und immer wieder gute Ergebnisse erreichen. Das tust du indem du dich auf den Fortschritt fokussierst. Indem du die Ergebnisse zurückstellst und stattdessen lernst, wie du immer besser wirst. Die Ergebnisse kommen dann schon.

Täglich ein winzig kleiner Fortschritt ist mehr wert, als sporadisch ein großes Stück weiter zu kommen. Es geht nicht nur um die Ergebnisse. Es geht darum, dass du täglich Energie investiert. Es geht darum, dass du besser wirst. Dass du besser darin wirst, besser zu werden.

Wichtig ist nicht, dass du immer Großes vollbringst. Wichtig ist nicht, dass du immer Steine umdrehst. Wichtig ist, dass du immer antrittst. Dass du regelmäßig an dir und deinen Fähigkeiten arbeitest. Dass du täglich einen winzigen Fortschritt machst.

Bei deinem 1. Training bist du völlig untrainiert. Bei deinem 1000. Training bist du stark und durchtrainiert.

Bei deinem 1. Vortrag bist du unsicher und nervös. Bei deinem 1000. Vortrag wirkst du seriös, selbstsicher und professionell.

Dein 1. Blogbeitrag ist schlecht (meiner war es zumindest). Dein 1000. ist großartig (meiner wird es hoffentlich sein).

Es geht nicht darum, wie gut oder schlecht du etwas am Anfang machst. Jeder hat mal angefangen. Jeder war mal schlecht. Jeder kann sich verbessern. Es ist nicht wichtig, wo du momentan bist, sondern wie deine Entwicklung verläuft. Fokussiere dich auf den Prozess. Werde besser und lerne. Deine Entwicklung zählt.

>