Fokus nur mit Perspektive

So viele Menschen leben in ständiger Ablenkung. Unentwegt auf ihre Umgebung reagierend. Teilweise völlig ohne Fokus.

Erst wenn etwas nicht stimmt. Wenn etwas wirklich wehtut, fokussieren wir uns darauf. Dann wollen wir es ändern und lösen. Doch ist das nicht genau eine Situation, in der wir nicht zu stark fokussieren sollten?

In Momenten, in denen etwas schlecht läuft, lohnt es sich, etwas Abstand zu gewinnen. Zu schauen, was zeitlos an dieser Situation ist. Welche grundlegenden Prinzipien wirken.

Lasst uns deutlich fokussierter durchs Leben gehen. Doch immer mit der richtigen Perspektive.

>