Die Rolle eines Coach

Die Rolle eines Coach oder Mentors besteht nicht darin, die Arbeit für dich zu erledigen oder dich zu retten. Als Coach bin ich für Folgendes verantwortlich: Ich bin hier, um dich zu unterstützen. Sodass du besser siehst. Klarheit gewinnst. Aktiv wirst. Fehler machst. Lernst. Die richtigen Werkzeuge nutzt.

Doch du musst den Weg selbst gehen. Das kann dir niemand abnehmen. Du musst ihn jedoch nicht alleine gehen. Du kannst dich unterstützen lassen, sodass du erkennst, wie großartig du bist. Wie viel du bereits weißt und kannst. Was alles in dir steckt. Das vergessen wir oft. Nicht selten rennen wir sogar davor weg.

>