Der beste Zeitpunkt etwas zu tun

Du bist nicht zu jeder Zeit gleich produktiv. Zu einer bestimmten Tageszeit kannst du manche Sachen besser machen als zu einer anderen Zeit. Vielleicht kannst du morgens besonders fokussiert arbeiten. Vielleicht bist du abends noch kreativer. Vielleicht ändert es sich auch immer wieder.

Wann wir etwas tun, spielt eine große Rolle. Daher solltest du bewusst deine Aktivitäten zu bestimmten Zeiten einplanen. Dabei musst du jedoch schauen, was für dich funktioniert. Immer wieder kann man von Morgenroutinen lesen, die deine Produktivität steigern sollen. Als Autor solle man möglichst früh aufstehen und einige Seiten schreiben. Oder noch im “frischen“ Zustand meditieren. Doch trifft das auch auf dich zu? Finde selbst heraus, was für dich die beste Zeit ist, um etwas zu tun. Und dann tu es. Am Ende zählt das Ergebnis und nicht ob du dich an irgendwelche Zeitpläne oder Empfehlungen hältst.

>