Chief Well-being Officer in jedem Unternehmen

Die Gesundheit und das Engagement der Mitarbeiter sind so wichtig für Kreativität, Produktivität, Innovation und letztendlich den Unternehmenserfolg. Warum also sollten wir nicht auch Ressourcen dafür aufbringen, um diese zu steigern? Warum sollte es nicht eine oder sogar mehrere Personen in einem Unternehmen geben, die sich nur darum kümmern, dass die Mitarbeiter gesund und glücklich sind? Dass sie im Unternehmen gedeihen?

Genau das macht ein Chief Well-being Officer. Die Frage sollte nicht sein, ob dies sinnvoll ist. Oder ob sich das ein Unternehmen leisten kann. Die spannende Frage ist doch: Wie kann sich ein Unternehmen zukünftig nicht leisten, einen Chief Well-being Officer zu haben?

>